DIE UMFASSENDE RISIKOANALYSE

Befundaufnahme über die in Ihrem Unternehmen vorhandenen versicherbaren Risiken und des derzeitigen Versicherungsschutzes.

1.1. Risikoeruierung und Risikobewertung

  • Betriebsbesichtigung
  • hinweisen auf und bewerten von Gefahren in den einzelnen Segmenten:
    • Haftpflichtrisiken
    • Sachrisiken
    • Transportrisiken
    • Vermögensrisiken
    • Personenrisiken

1.2. Schadenanalyse (Frequenz, Ausmaß etc.)

1.3. Analyse der bestehenden Versicherungsverträge

  • in vertragstechnischer und prämienmäßiger Hinsicht unter Zugrundelegung der im Rahmen der Risikobesichtigung und -bewertung erarbeiteten Erkenntnisse.

1.4. Erstellung eines schriftlichen Berichtes

DIE FESTLEGUNG DER VERSICHERUNGSSTRATEGIE

Determination von Grundsätzen über die Versicherungsstrategie, die Natur des Versicherungsschutzes, über die Vereinbarung von Selbstbehalten uä…

2.1. Welche Gefahrensegmente und Risiken werden versichert?

2.2. Ausmaß der Abdeckung der Risiken

2.3. Versicherungsprämie und Selbstbehalte

2.4. Bei Tochter- und Beteiligungsgesellschaften:

  • einheitliche oder individuelle Versicherungsstrategie

2.5. Platzierungsrichtlinien

  • Ein oder mehrere Versicherer
  • Beteiligungspolitik
  • Versicherer, die national und/oder international niedergelassen sind.

IHRE OPTIMALE BEDARFSGERECHTE VERSICHERUNGSLÖSUNG

Erstellung bedarfsgerechter Versicherungsprogramme basierend auf Risikoanalyse und bevorzugter Versicherungsstrategie. Platzierung der Programme unter Ausnützung der Marktmöglichkeiten, um ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis zu erreichen.

3.1. Konzeption der Versicherungsprogramme

3.2. Ausschreibung bzw. Verhandlungen mit den Versicherern

3.3. Präsentation der Ergebnisse mit Empfehlungen

3.4. Nach Entscheidung durch den Risk- Kunden, Polizzierungsauftrag an Versicherer

3.5. Kontrolle (Evidenzhaltung der Vertragsausstellung, Prüfung der Klauseln, Bedingungen, Prämien etc.) und Bericht über die Realisierung der Versicherungsprogramme.

DIE VERTRAGSVERWALTUNG ALS DIENSTLEISTUNG

Risk kümmert sich um Ihre Versicherungsverträge.

4.1. Wahrnehmung der sich aus den Versicherungsverträgen ergebenden Rechte und Pflichten, wie Terminhaltung und Organisieren versicherungs- vertragsbezogener Daten.

  • Lohnsummen- und Umsatzmeldungen
  • Lagerstandsmeldungen
  • Investitionsmeldungen
  • Prämienregulierungen
  • Bonusverrechnungen
  • Deckungsbeitragsmeldungen usw.

4.2. Evidenzhaltung von Kündigungs- und Änderungsterminen

4.3. Laufende Überprüfung

  • von Prämienabrechnungen, Nachträgen und sonstiger Dokumente auf ihre Übereinstimmung mit Versicherungsvertrag, Antrag, Auftrag etc.

4.4. Sicherstellung der vertraglichen Vereinbarungen (Unterversicherungsverzicht etc.).

SCHNELLE UND EFFIZIENTE SCHADENABWICKLUNG

Sicherstellung der raschen und bedingungskonformen Leistungsabwicklung durch den Versicherer.

5.1.    Einleitung und Koordination der erforderlichen Maßnahmen nach Schadeneintritt

  • Richtige und rasche Anmeldung beim Versicherer sowie Dokumentation
    des Schadenfalles
  • Kontakt zu neutralen Sachverständigen
  • Koordination der Termine für Sachverständige und Versicherer

5.2.    Überwachung der Leistungsverpflichtung des Versicherers

  • Formulierung und Geltendmachung der Ansprüche
  • Betreibung der Schadenforderung

5.3.    Realisierung der Versicherungsleistung bzw. Bewertung der Bereinigungsangebote

5.4.    Erfassung und Auswertung der Erkenntnisse aus den Schadenfällen

REGELMÄSSIGE KONTROLLE UND ANPASSUNG IHRER VERSICHERUNGSPROGRAMME

Laufende Analyse des Versicherungsmarktes und der Risikosituation im Unternehmen.
Ermittlung neuer Bedarfsstrukturen und Adaptierung der Versicherungsprogramme nach den aktuellen geänderten Rahmenbedingungen.

6.1. Beobachtung der Versicherungsmärkte im In- und Ausland

  • (zB Versicherungsprodukte, Prämienniveau etc.)

6.2. Berücksichtigung geänderter, gesetzlicher und/oder behördlicher Grundlagen

6.3. Beobachtung von vorhandenen und Bewertung von neu hinzukommenden Risiken im Unternehmen

6.4. Periodische (alle drei Jahre) Überprüfung und Adaptierung der Versicherungsprogramme

  • (ua Deckungsumfang, Preis-/Leistungsverhältnis etc.) um sie an die neuen Gegebenheiten im Unternehmen und auf den Versicherungsmarkt bedarfsgerecht anzupassen

Wir sind für Sie da.

Sie haben noch Fragen oder hätten gerne ein individuelles Angebot?
Dann vereinbaren Sie gleich jetzt einen Termin mit uns!